Header-Bild

SPD Daun - Unser Land von Morgen

Ortsverein

SPD ehrt ein verdienstvolles Mitglied - Willy-Brandt-Medaille für Peter Kremer

Peter Kremer wurde vor wenigen Tagen im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Willy-Brandt-Medaille verliehen. Im Auftrag des Parteivorstandes nahmen der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Daun, Wolfgang Jenssen, und Vorstandsmitglied Ulrich Domenghino die Auszeichnung vor und würdigten die Verdienste des Geehrten. Der heute 87-jährige Peter Kremer, SPD-Mitglied seit 1956, hat sich erfolgreich in der Partei engagiert und somit einen hohen Beitrag für Demokratie und soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft geleistet. Über 40 Jahre war er Mitglied in politischen Gremien auf kommunaler Ebene und nahezu 50 Jahre in verschiedenen Funktionen auf Parteiebene tätig. Peter Kremer dankte für die hohe Auszeichnung und betonte, dass es ihm immer wichtig gewesen sei, Menschen zu helfen und der Sache der Sozialdemokratie zu dienen. Die nach dem ehemaligen Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt benannte Medaille ist eine sehr selten verliehene und zugleich die höchste Auszeichnung, die die SPD an ihre Mitglieder vergeben kann. Für die stetige Unterstützung des ehrenamtlichen Engagement ihres Mannes wurde Frau Kremer vom SPD-Ortsverein Daun ein Blumenstrauß überreicht.


Im Bild von rechts: Wolfgang Jenssen, Katharina Kremer, Peter Kremer, Ulrich Domenghino